Schützenhilfe unter Schweizern

Minnesota hat sich als 8. und letztes Team im Westen das Playoff-Ticket gesichert. Dabei kassierten die Wild die 4. Pleite in Serie, profitierten aber von Nashvilles 4:3 gegen Colorado.

Video «NHL: Niederreiter darf dank Schützenhilfe von Josi jubeln» abspielen

Niederreiter darf dank Schützenhilfe von Josi jubeln

0:55 min, vom 6.4.2016

Nach Spielschluss ging der Dank von Nino Niederreiter an Roman Josi und dessen Nashville. Denn Minnesotas Playoff-Qualifikation war in diesem Moment nicht aus eigener Kraft zustande gekommen. Vielmehr hatte das Team aus der Countrystadt mit dem 4:3-Heimsieg den übrig gebliebenen Konkurrenten Colorado in der Western-Conference entscheidend zurückgebunden.

Verteidiger Josi hatte nach einem Blitzstart ins Schlussdrittel Nashvilles zwischenzeitliche 3:2-Führung (41.) des früheren Zugers Mike Fisher eingeleitet. Nach 80 NHL-Saisonspielen steht er nun bei 13 Toren und total 59 Skorerpunkten.

«  Es ist wichtig, dass wir den Fokus nun wieder auf ein anderes Ziel richten können. »

Devan Dubnyk
Minnesoats Torhüter

Ob des Spielausgangs in Tennessee hatte Minnesota doch noch etwas zu feiern – obschon die eigene Formkurve keinen Anlass dazu geben würde. Beim 0:3 vor eigenem Anhang gegen San Jose verliessen die Wild das Eis bereits zum 4. Mal in Serie als Verlierer.

«Die geschaffte Playoff-Qualifikation freut uns. Aber sie tröstet nicht über die Niederlage hinweg», sagte Minnesota-Keeper Devan Dubnyk. «Doch es ist wichtig, dass wir den Fokus nun wieder auf ein anderes Ziel richten können.»

Streit darf noch hoffen

Im Osten sind noch 2 Playoff-Plätze zu vergeben. Die Philadelphia Flyers mit Mark Streit haben in ihren verbleibenden 4 Spielen die Chance auf die 2. Wild-Card. Aktuell belegen sie punktgleich mit Boston den 2. Wild-Card-Platz und haben 2 Partien weniger ausgetragen.

Sendebezug: Radio SRF 3, 06.04.2016 07:05 Uhr

Die Schweizer in der Nacht auf Mittwoch


Gegner
EZTAS+/–
Niederreiter (Minnesota)
San Jose (h/0:3)
13:38
0
0
4
-1
Josi (Nashville)
Colorado (h/4:3)
24:37014-1
Andrighetto (Montreal)
Florida (h/1:4)
14:47003-1
Hiller (Calgary)
Los Angeles (h/4:5 nV)
nur Ersatz