Zum Inhalt springen

NHL Siegesserie von Jonas Hiller gerissen

Nach 14 Spielen ist die Siegesserie von Jonas Hiller in der NHL gerissen. Der Schweizer Torhüter der Anaheim Ducks verlor bei den Chicago Blackhawks mit 2:4 und kassierte damit seine erste Niederlage seit dem 3. Dezember 2013.

Jonas Hiller
Legende: Enttäuschung Jonas Hiller verlor mit Anaheim bei den Chicago Blackhawks. Keystone

Drei weitere Siege haben Jonas Hiller gefehlt, um den NHL-Rekord von Gilles Gilbert zu egalisieren. Der Kanadier hatte in der Saison 1976/77 mit den Boston Bruins gar 17 Siege in Folge gefeiert.

Beinahe-Aufholjagd im Schlussdrittel

An der Niederlage der Ducks traf Hiller, der 31 Schüsse parierte, keine Schuld. Die Kalifornier erwachten in Chicago erst in der 51. Minute nach dem Gegentreffer zum 0:3.

Ryan Getzlaf (54.) und Kyle Palmieri (55.) sorgten mit ihren Toren immerhin nochmals für Spannung, ehe Chicagos Marian Hossa in der Schlussminute mit dem 4:2 ins leere Tor alles klar machte. «Es war definitiv nicht unser bestes Spiel», sagte Hiller. «Wir haben viel zu wenig für den Sieg getan.»

Anaheim bleibt Leader

Trotzdem bleibt Anaheim mit 4 Punkten Vorsprung auf Chicago Erster in der Western Conference. Im 50. Saisonspiel war es erst die 4. Niederlage nach regulärer Spielzeit für das Team aus Kalifornien.

Chicagos Hossa trifft in Unterzahl (Quelle: nhl.com)