Streit gewinnt das «Schweizer Duell»

Mark Streit hat sich mit Philadelphia gegen Denis Malgins Florida 3:1 durchgesetzt. Die beiden Schweizer spielten eine eher marginale Rolle.

Mark Streit Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Für einmal unauffällig Mark Streit EQ Images

111 Sekunden vor Ende musste Steve Mason dann doch noch die Scheibe aus dem Tor holen. Zuvor hatte der Keeper der Philadelphia Flyers Floridas Stürmer reihenweise verzweifeln lassen. So parierte Mason 38 von 39 Schüssen und hexte Mark Streits Team zum 3:1-Auswärtssieg.

Topskorer Simmonds führt die Flyers in die Spur

0:33 min, vom 23.11.2016

Malgin nach Umstellung ohne Einfluss

Neben Mason fiel auf Seiten der Flyers Topskorer Wayne Simmonds auf, welcher seine Farben im Startdrittel mit seinem 10. Saisontreffer in Front brachte. Das vorentscheidende 3:0 durch Nick Cousins im letzten Durchgang bereitete er zudem vor. Mark Streit erhielt beim Siegerteam zwar über 20 Minuten Eiszeit, blieb jedoch ohne Skorerpunkte und hatte am Ende eine Minus-1-Bilanz zu Buche stehen.

Ähnlich erging es Denis Malgin. Der Oltner in Diensten Floridas musste nach der Rückkehr des zuvor verletzten Nick Bjugstad auf den Flügel ausweichen und blieb ohne nennenswerten Einfluss auf die Partie.

Heimschwächen, geknackte 20'000er und Penalty-Rekord

Auch in den weiteren Partien ging ausnahmslos der Gast als Sieger vom Eis: St. Louis siegte in Boston, Ottawa in Montreal und Carolina in Toronto. Kleiner Trost für Boston: David Backes erzielte das 20'000. Tor in der Geschichte der Bruins. Nur Montreal hält in der ewigen Tabelle bei mehr Treffern.

Die New York Islanders gewannen bei Anaheim nach einem spektakulären Shootout: Erst der 28. Penalty brachte die Entscheidung zum 3:2 zugunsten der New Yorker. Für die Anaheim Ducks ist diese Anzahl an Penaltys Rekord.

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Mittwoch


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Streit (Philadelphia)
Florida (a 3:1)
20:20
0
0
1
-1
Malgin (Florida)
Philadelphia (h/1:3)12:5200
3
-1

Sendebezug: SRF 1, Morgenbulletin, 23.11.2016, 08:00 Uhr