Ambri holt Adam Hall

Der HC Ambri-Piotta hat als vierten Ausländer für die kommende Saison den Amerikaner Adam Hall verpflichtet. Der 33-jährige Stürmer stösst von den Philadelphia Flyers zu den Leventinern.

Adam Hall Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Wasserverdrängung Adam Hall setzt sich durch. Reuters

Ambri-Präsident Filippo Lombardi gab die Verpflichtung bei der offiziellen Teampräsentation bekannt. Hall ist neben Landsmann Keith Aucoin und den Kanadiern Alexandre Giroux sowie Ryan O'Byrne der vierte Nordamerikaner im Kader der Tessiner für kommende Saison.

Hall erzielte vergangene Saison in 87 Spielen 10 Skorerpunkte. In bisher 718 NHL-Partien liess er sich 166 Punkte notieren. Fünfmal nahm er mit dem US-Nationalteam an Weltmeisterschaften teil, letztmals im Jahr 2007.