Zum Inhalt springen

National League Davos holt Abwehr-Talent

Der HC Davos hat vom NLB-Klub Visp per sofort den 18-jährigen Junioren-Internationalen Fabian Heldner verpflichtet.

Fabian Heldner (r.) in Aktion
Legende: Talentiert Der ehemalige NLB-Verteidiger Fabian Heldner (r.) wechselt per sofort zum HC Davos. EQ Images

Der 1,93 m grosse Verteidiger sammelte bei seinem Stammklub seit der Saison 2012/13 Spielpraxis. Bei den Bündern unterschrieb er einen Vertrag bis 2017.

Heldner hat in seinen zwei Saisons beim EHC Visp in 36 Spielen 1 Tor und 1 Assist erzielt.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.