Eishockey-News: Fabian Lüthi nach Biel

Der EHC Biel nimmt für die kommende Saison Fabian Lüthi von Ambri-Piotta unter Vertrag. Lüthi hat bei den Seeländern einen Kontrakt über 2 Jahre unterzeichnet. Und: Berns Christoph Bertschy fällt mehrere Wochen aus.

Fabian Lüthi im Zweikampf. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neuer Klub Fabian Lüthi (rechts) steht nächste Saison bei Biel im Einsatz. Keystone

Nach zwei Spielzeiten bei Ambri-Piotta wird Fabian Lüthi ab der kommenden Saison für den EHC Biel auflaufen. Für die Tessiner erzielte der Stürmer in der aktuellen Meisterschaft in 29 Spielen 2 Tore. Der 25-Jährige, welcher seine Karriere in Zug lanciert hatte, unterschrieb in Biel einen Vertrag bis April 2017.

Der SC Bern muss mehrere Wochen auf Stürmer Christoph Bertschy verzichten. Der 20-Jährige war am Mittwoch im Cupfinal gegen die Kloten Flyers nach einem gegnerischen Check verletzt ausgeschieden. Über die Art der Verletzung gibt der Verein keine Auskünfte.

Der Cupfinal hinterlässt auch Spuren bei den Kloten Flyers: Romano Lemm hat sich am Mittwoch einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt 2-3 Wochen aus.

Sendebezug: Radio SRF 4 News, 13.02.2015, 19:45 Uhr