Hiller: «Muss meine Tasche wieder selber packen»

Der 3-fache Schweizer Meister und Teilnehmer des NHL-All-Star-Games Jonas Hiller ist zurück in der Schweiz. Als neuer Biel-Goalie spricht er im «sportpanorama» über Teamleader, Papierkram und «Querpass-Hockey».

Das meint Jonas Hiller ...

  • ... zu seiner Rolle im Bieler Team: Ich bin in eine Mannschaft geraten mit Jungs, die grosse Ziele haben und weiterkommen wollen. Das gesamte Team ist bereit, die letzte Saison vergessen zu machen. Ich versuche natürlich, meinen Teil dazu beizutragen und vielleicht einmal den wichtigen Save im richtigen Moment auszupacken. Aber derzeit wirft sich jeder – vom Topskorer bis zum 4.-Linien-Verteidiger – in die Schüsse, jeder geht für jeden und das macht es am Ende aus.
  • ... zur Umstellung im Privaten: Nach meiner Rückkehr in die Schweiz musste ich natürlich einiges organisieren: Beispielsweise, dass mein ganzes Zeug aus Nordamerika hierherkommt, oder auch viel Papierkram mit Versicherungen. Administrativ ist sicher einiges auf mich zugekommen.
  • ... zur Umstellung auf dem Eis: Die Nordamerikaner spielen viel zielstrebiger auf das Tor und schiessen oft aus allen Lagen. Hier in der NLA spielen die Gegner auch mal einen Querpass vor dem Tor. Daran muss ich mich natürlich wieder etwas gewöhnen.
  • ... zu seinen «Pack-Gewohnheiten»: Es ist so, dass ich zum ersten Mal seit 9 Jahren vor den Auswärtsspielen wieder meine Taschen selber packen muss (grinst). Das ginge in der NHL mit 82 Spielen aber auch gar nicht anders. Wenn du so viel reist und teilweise so wenig Schlaf bekommst, willst du nicht auch noch Stunden damit vergeuden, deine Tasche zu packen.
  • .. zu seinen positiven Erinnerungen an Übersee: Die Highlights meiner NHL-Karriere waren auf jeden Fall mein 1. Playoff-Spiel mit Anaheim und die Outdoor-Games im Dodgers Stadium (vor 56'000 Zuschauern, d. Red.), was für mich irgendwie das kalifornische Eishockey verkörpert. Und natürlich die überraschende Playoff-Qualifikation mit Calgary.

Sendebezug: SRF zwei, «sportpanorama», 25.09.16, 18:15 Uhr