«Kein Ferienlager»: Jonas Siegenthaler schnuppert NHL-Luft

Für ZSC-Verteidiger Jonas Siegenthaler ist die NLA-Saison vorläufig zu Ende. Der 18-Jährige reist zu den Washington Capitals ins Vorbereitungscamp.

Im Juni wurde Jonas Siegenthaler von den Washington Capitals als Nummer 57 in der 2. Runde gedraftet. Nun ist es für den 18-jährigen Abwehr-Youngster der ZSC Lions bereits soweit. Er nimmt am Vorbereitungscamp des Teams um Superstar Alexander Owetschkin teil.

«So etwas kann nicht jeder erleben. Ich will es geniessen und so viele Sachen wie möglich mitnehmen», erklärte Siegenthaler am Mittwoch nach dem 5:3-Startsieg der Löwen gegen den SC Bern. «Für mich wird es ein Lernprozess sein. Ich muss 10 Tage voll bereit und fokussiert sein - es wird kein Ferienlager», ist sich Siegenthaler bewusst.

Welche Chancen er sich ausrechnet und wie ihm seine Lions fehlen werden, hören Sie in unserem Radiobeitrag.

Sendebezug: Radio SRF 1, 10.09.2015, Abendbulletin