Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Lausannes Morant zum EVZ

Der EV Zug hat auf die kommende Saison den französischen Internationalen Johann Morant verpflichtet. Der 27-jährige Verteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Innerschweizern.

Johann Morant spielt die nächsten zwei Saisons im Dress des EV Zug.
Legende: Trikotwechsel Johann Morant spielt die nächsten zwei Saisons im Dress des EV Zug. Keystone

Johann Morant ist ein regelrechter Wandervogel. Der französische Staatsbürger mit Schweizer Lizenz spielte in der Schweiz bereits für Ajoie, La Chaux-de-Fonds, Bern und Lugano. Auf nächste Saison wechselt der Verteidiger nun für zwei Jahre vom Aufsteiger Lausanne zum EV Zug.

Mehr Härte in der Abwehr

«Wir wollen wieder mehr physische Präsenz haben», begründete Sportchef Jakub Horak den Transfer. Morant gilt als unangenehmer Gegner mit hartem Körperspiel.

Vor zwei Jahren war der Verteidiger negativ in die Schlagzeilen geraten. Im Dress des SC Bern hatte er im Playoff-Final ZSC-Stürmer Cyrill Bühler mit Faustschlägen attackiert und danach den eingreifenden Linienrichter umgestossen. Morant wurde danach für 14 Spiele gesperrt und mit 1000 Franken gebüsst.

Legende: Video Hitzkopf Johann Morant «in Aktion» («sportlive», 7.4.2012) abspielen. Laufzeit 01:53 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.04.2012.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.