NLA-News: Hasani wechselt zu Genf

Genf-Servette hat den früheren Junioren-Nationalstürmer Adam Hasani vom B-Ligisten La Chaux-de-Fonds mit einem Zweijahresvertrag verpflichtet.

Adam Hasani wechselt nach Genf. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bald ein «Adler» Adam Hasani wechselt nach Genf. EQ Images

Adam Hasani bestritt von 2007 bis 2015 für Fribourg-Gottéron 300 NLA-Spiele (35 Tore, 45 Assists), danach spielte er je eine Saison für Kloten sowie für La Chaux-de-Fonds, wo er in der vergangenen Saison mit 13 Toren und 33 Assists in 49 Spielen der erfolgreichste Schweizer Stürmer war. Hasani wird bei Genf Timothy Kast ersetzen, der nach Zug wechselt.