NLA-News: Kloten verpflichtet Torhüter Bäumle

Die Kloten Flyers reagieren auf die Schulterverletzung von Luca Boltshauser und holen für mindestens 3 Monate Thomas Bäumle ins Team. Und: Der EV Zug verpflichtet Sven Senteler von den ZSC Lions.

Video «Eishockey: Kloten verpflichtet Thomas Bäumle («sportaktuell»)» abspielen

Kloten verpflichtet Thomas Bäumle («sportaktuell»)

0:20 min, vom 10.9.2015

Thomas Bäumle war bereits in der vergangenen Woche bei den Kloten Flyers im Probetraining. Nun bekommt der 30-jährige Torhüter bei den Flyers einen Vertrag für mindestens 3 Monate. Goalie Luca Boltshauser fällt nach einer Schulterverletzung noch rund 4 Monate aus.

Bäumle stand in der NLA für Ambri-Piotta und die SCL Tigers im Einsatz, zuletzt spielte er beim NLB-Team Olten. Voraussichtlich dürfte Bäumle bereits zum Saisonstart gegen Biel die Spielberechtigung erhalten.

ZSC-Spieler Sven Senteler wechselt bis auf Weiteres zum EV Zug. Der 23-Jährige spielte und trainierte zuletzt bei den GCK Lions. Zug hat zur Zeit einige verletzte Spieler zu beklagen und deshalb den Stürmer verpflichtet. Die ZSC Lions behalten sich jedoch das Recht vor, Senteler jederzeit zurückholen zu können.