NLA-News: Langnaus Müller musste unters Messer

Die SCL Tigers müssen auf unbestimmte Zeit auf Yves Müller verzichten. Den Verteidiger plagen langwierige Schulterprobleme. Zudem in den News: Chris Baltisberger von den ZSC Lions werden 5 Spielsperren aufgebrummt.

Yves Müller auf dem Eis. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Yves Müller Der Emmentaler muss mit Eishockey vorerst aussetzen. EQ Images

Seit einigen Wochen schon plagen Yves Müller Beschwerden in der Schulter. Aus diesem Grund musste sich der 27-jährige Verteidiger einer Operation unterziehen lassen. Er wird den SCL Tigers vorläufig nicht zur Verfügung stehen. Der Tabellen-9. beklagt Martin Stettler als weiteren Ausfall. Der Captain leidet seit Mitte Januar an den Folgen einer Gehirnerschütterung.

Baltisbergers Check

0:13 min, aus sportpanorama vom 29.1.2017

Die Disziplinarkommission der Liga belegt Chris Baltisberger mit 5 Spielsperren. Der ZSC-Lions-Spieler büsst für einen Check gegen den Kopf von Klotens Lukas Frick, nach 27 Minuten war er deshalb im Zürcher Derby bereits unter die Dusche geschickt worden. Nun wird der Flügel der 4. Sturmreihe 2 Mal gegen Bern sowie in den Partien gegen Davos, die Tigers und Biel zuschauen müssen. Ebenfalls hat er eine Geldstrafe in der Höhe von 3420 Franken zu entrichten.