Steve Hirschi muss pausieren

Der HC Lugano muss bis Ende Jahr auf Verteidiger Steve Hirschi verzichten. Der 32-jährige Berner fällt mit einer Knieverletzung aus.

Steve Hirschi (Nummer 8) im Zweikampf mit Freiburgs Gregory Mauldin. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Steve Hirschi (Nummer 8) im Zweikampf mit Freiburgs Gregory Mauldin. Keystone

Hirschi erlitt am Samstag im Auswärtsspiel gegen den SC Bern (3:4 nach Verlängerung) eine Verletzung des Seitenbandes im rechten Knie.

Nicht an der Arosa Challenge dabei

Damit fehlt der Verteidiger auch der Schweizer Nationalmannschaft beim Turnier in Arosa. Am 20./21. Dezember trifft die Nati auf Norwegen sowie auf Weissrussland oder die Slowakei.