Trashtalk, zerbrochene Scheibe und wütende Spieler

In der Resega ging in Spiel 3 zwischen Lugano und Bern an verschiedenen Fronten die Post ab. Auf und neben dem Eis kochten die Emotionen hoch.

    • 1.
      Trashtalk zwischen Shedden und Leuenberger
      Nach einem Handgemenge in der 16. Minute schwappt die emotionale Stimmung auch auf die Trainer über. Doug Shedden und Lars Leuenberger liefern sich an der Bande einen intensiven und nicht jugendfreien verbalen Schlagabtausch.
      Video «Die Trainer tauschen Nettigkeiten aus» abspielen

      Die Trainer tauschen Nettigkeiten aus

      1:22 min, vom 7.4.2016
    • 2.
      Brunner kann es nicht fassen
      Damien Brunner zieht in der 57. Minute vor das Tor, im letzten Moment erhält er einen Stockschlag und verliert dabei sein eigenes Arbeitsgerät. Die Schiedsrichter ahnden die Aktion aber nicht. Sehr zum Ärger des Stürmers, der im Interview klare Worte findet.
      Video «Brunner: «Willst du mich verarschen?»» abspielen

      Brunner: «Willst du mich verarschen?»

      0:58 min, vom 8.4.2016
    • 3.
      Eine Scheibe geht zu Bruch
      In der 59. Minute muss Luganos Fredrik Pettersson auf die Strafbank. Die Zuschauer machen ihrem Unmut Luft und werfen Gegenstände aufs Eis. Ein Zuschauer geht sogar noch weiter und zerbricht eine Scheibe.
      Video «Ein Zuschauer zerstört aus Wut eine Scheibe» abspielen

      Ein Zuschauer zerstört aus Wut eine Scheibe

      1:14 min, vom 8.4.2016

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 07.04.16, 20:00 Uhr