Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Wem gelingt die Trendwende im Kellerduell?

Die SCL Tigers empfangen am Dienstagabend Ambri-Piotta. Beide Teams sind miserabel in die Saison gestartet. Doch es gibt Grund zur Hoffnung.

In einer Fotomontage blicken sich Peter Guggisberg und Roland Gerber nahe an.
Legende: Brisantes Duell Ambri und Peter Guggisberg gegen Langnau mit Roland Gerber. EQ Images/Freshfocus

Es ist das Duell zweier «Kellerkinder»: Langnau empfängt Ambri. Weder die Emmentaler noch die Tessiner haben in der laufenden Saison bislang viel Grund zum Jubeln gehabt.

  • Langnau hat erst im 10. Spiel am Samstag gegen Kloten den 1. Sieg eingefahren. 5 mickrige Punkte bedeuten den letzten Rang in der Tabelle.
  • Ambri hat sogar noch nie nach 60 Minuten gewonnen. Immerhin waren die Leventiner 4 Mal in der Verlängerung oder im Penaltyschiessen erfolgreich.
Legende: Video Ehlers spricht über die «riesige Herausforderung» in Langnau abspielen. Laufzeit 03:03 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.10.2016.

Aufwärtstrend erkennbar

Es gibt jedoch auf beiden Seiten Grund zur Hoffnung. Ein neuer Mann an der Bande soll in Langnau für weitere Siege sorgen: Heinz Ehlers ersetzt den gefeuerten Scott Beattie. Der Däne will den Tigern die Krallen schärfen und die nötige Defensive-Qualität ins Spiel bringen.

Auf der anderen Seite hat Ambri in den letzten 5 Spielen 4 Siege gefeiert. Darunter auch gegen hochkarätige Gegner wie die ZSC Lions oder Zug.

Gelingt Langnau die Revanche?

Das erste Direktduell der Saison in der Leventina entschieden die «Biancoblu» mit 3:2 n. P. für sich. Nicht zuletzt dank eines bärenstarken Peter Guggisberg: Ausgerechnet der Emmentaler sorgte im September mit 2 Toren und dem entscheidenden Penalty quasi im Alleingang für die Entscheidung.

Langnaus Torgefahr hält sich mit nur 21 Saisontreffern bis anhin in Grenzen. Man darf gespannt sein, ob Defensiv-Taktiker Ehlers daran etwas ändern kann.

Legende: Video Das letzte Duell: Ambri siegt im Penaltyschiessen abspielen. Laufzeit 02:34 Minuten.
Aus sportaktuell vom 24.09.2016.

Sendebezug: Laufende NLA-Berichterstattung