ZSC Lions holen Phil Baltisberger zurück

Der 19-jährige Phil Baltisberger hat bei den ZSC Lions einen 3-Jahres-Vetrag ab nächster Saison unterschrieben. Der Verteidiger zog Mitte September 2013 aus und spielte seither in der Ontario Hockey League (OHL).

Porträtaufnahme von Phil Baltisberger im ZSC-Dress. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Phil Baltisberger Läuft ab der kommenden Saison wieder für seinen Stammklub auf. EQ Images

In der kanadischen Top-Juniorenliga ist Phil Baltisberger für Guelph Storm engagiert. In bislang 115 Spielen verbuchte er 32 Skorerpunkte (5 Tore und 27 Assists).

Gleich in seiner Debütsaison 2013/14 wurde der Zürcher OHL-Champion. Neu ist der Defensivspieler einer von drei alternierenden Captains im Team.

Schon 4-Mal an der U20-WM

Der Wechsel zu den ZSC Lions ist eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Denn seit 2008 durchlief er im Farmteam der GCK Lions die Ausbildungsstufen.

Der 1,85 Meter grosse und 92 Kilogramm schwere Spieler bestritt 84 NLB-Partien, in der Fanionmannschaft in der NLA lief er bereits 5-mal auf – jeweils im Playoff. Mit den Elite A-Junioren feierte Baltisberger zudem zwei Schweizermeistertitel.

Der jüngere Bruder von Chris Baltisberger (23) gehört seit 2010 den nationalen Junioren-Auswahlen an. Mit der Schweizer U20 nahm er bereits an vier Weltmeisterschaften teil.