Olten holt Kölliker und Stecher

Der NLB-Klub EHC Olten hat seinen Staff mit zwei prominenten Namen neu besetzt. Köbi Kölliker amtet künftig als Sportchef, Dino Stecher wird Goalie- und Assistenztrainer.

Köbi Kölliker gestikuliert. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Grosses Rendement Köbi Kölliker amtet künftig in Olten. Keystone

Mit Köbi Kölliker hat Olten einen Sportchef mit grosser Erfahrung verpflichtet. Der Ex-Internationale war zuvor unter anderem als Assistent von Ralph Krueger beim Schweizer Nationalteam, als Headcoach der deutschen Nationalmannschaft sowie als Sportchef und Trainer bei den SCL Tigers tätig. Mit den Emmentalern stieg er 2013 in die NLB ab.

Dino Stecher, der künftig als Goalietrainer und Assistent von Scott Beattie tätig sein wird, kehrt von Basel in seine Heimat zurück. Der heute 50-Jährige hatte bei den Solothurnern in den 1980er Jahren die Juniorenstufen durchlaufen und während fünf Jahren auch das Tor des Fanionteams gehütet.