Zum Inhalt springen
Inhalt

Team Canada Ahornblätter auf dem Weg zum Rekord?

Das Team Canada kann sich am 92. Spengler Cup zum Rekordsieg schiessen.

Maxim Lapierre (l.) will es mit dem Team Canada krachen lassen.
Legende: Luganos Chef-Haudegen Maxim Lapierre (l.) will es mit dem Team Canada krachen lassen. Keystone

Seit dem Jahr 1984 hält ununterbrochen eine Grossdelegation kanadischer Eishockey-Cracks Einzug in Davos. Auch die zum 35. Mal in Folge von Hockey Canada delegierte Auswahl wird von den Familien begleitet werden. Der Spengler Cup ruft auf zu einem grossen gemeinsamen Weihnachtsfest.

Der vierte Titel in Serie?

Doch die «Maple Leafs» haben in Davos jeweils nicht nur das Feiern im Sinn. 2017 holten die Kanadier den 15. Turniersieg und zogen mit dem HCD gleich. Seit 2015 kam der Sieger am Spengler Cup immer aus Kanada. Es wäre somit keine grosse Überraschung, wenn die Nordamerikaner an Silvester als alleinige Rekordsieger dastehen würden.

NL-Akteure auf dem...,

Angeführt wird das Team auch 2018 von bewährten NL-Spielern wie Maxim Noreau, Andrew Ebbett, Maxim Lapierre oder Jacob Micflikier. Hinzu kommen Legionäre aus den Ligen Europas sowie Akteure aus der American Hockey League.

... NHL-Legenden neben dem Eis

Die grössten Namen beim Team Canada stehen jedoch an der Bande: Coach Kevin Dineen und die beiden General Manager Sean Burke und Ron Francis stehen allesamt in den Geschichtsbüchern der NHL.

Legende: Video Team Canada gewinnt die Spengler-Cup-Ausgabe 2017 abspielen. Laufzeit 02:15 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.12.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.