Russland und Tschechien mit Kantersiegen

Während Dänemark gegen die Russen mit 1:10 unter die Räder kommt, schlägt Tschechien die Norweger 7:0.

In der Schweizer Gruppe A unterstrichen die Favoriten ihre Ansprüche mit hohen Siegen. Die Russen fertigten im Abendspiel Dänemark mit 10:1 ab und realisierten das erste «Stängeli» an dieser WM.

Auch Tschechien liess sich nicht lumpen und kanterte Norwegen mit 7:0 nieder. Die Osteuropäer erzielten sämtliche ihrer sieben Tore in den ersten zwei Dritteln.

USA eröffnen Skore spät

In der Gruppe B bezwangen die USA nach Anlaufschwierigkeiten Frankreich mühelos mit 4:0. Alle Tore fielen zwischen der 35. und der 42. Minute.

Im Abendspiel schnupperte Deutschland zwischenzeitlich an einer Sensation. Olympiasieger und Titelverteidiger Kanada wandelte das 2:2 zur zweiten Drittelspause aber im Schlussabschnitt noch in einen souveränen 5:2-Sieg um.