Zum Inhalt springen
Inhalt

WM Walker: «Haben noch eine Rechnung offen»

Die Schweizer Nati um Stürmer Julian Walker trifft am Samstag im 5. WM-Gruppenspiel auf den haushohen Favoriten Schweden. Vergleiche mit dem WM-Final von 2013 möchte der Lugano-Söldner aber nicht bemühen.

Legende: Video Walker: «Sie sind immer Favorit» abspielen. Laufzeit 01:11 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.05.2015.

An das letzte Duell gegen Schweden hat die Schweiz keine guten Erinnerungen. Vor 2 Jahren verlor die Nati gegen «Tre Kronor» diskussionslos mit 1:5 – und dies ausgerechnet im WM-Final.

«Wir haben noch eine Rechnung offen», gibt sich Stürmer Julian Walker vor der Neuauflage des Duells denn auch kämpferisch. Dem 28-Jährigen ist aber durchaus bewusst, dass die Begegnung in Prag unter anderen Vorzeichen stehen wird: «Die Mannschaften und die Ausgangslage haben sich verändert.»

Eine «kompakte Teamleistung in der Defensive» sieht er gegen den klaren Favoriten als Schlüssel zum Erfolg. Und 1 bis 2 Tore müsse man natürlich auch noch schiessen.