Zum Inhalt springen

Champions League Bayerns Tolisso: Zweimal toll, zweimal tollpatschig

Corentin Tolisso stand beim 3:1-Sieg der Bayern gegen Paris St. Germain im Mittelpunkt. Seine 4 auffälligen Szenen im Video.

1. Tolisso und die Kunst des Anspiels

Tolisso, der im Sommer von Lyon zu den Bayern wechselte, schien gegen die Pariser hochmotiviert. Bereits nach dem Anpfiff wollte er seine Klasse unter Beweis stellen. Sein Versuch, den Ball hoch (!) über einen Gegenspieler zu schlenzen, missriet allerdings gründlich.

Legende: Video Kurios: Das Anspiel von Bayerns Tolisso landet beim Gegner abspielen. Laufzeit 0:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.12.2017.

2. Tolisso und die Kunst des Einnickens

In der 37. Minute verwertete der 23-Jährige eine James-Flanke perfekt zum 2:0.

Legende: Video Tolisso trifft per Kopf zum 1:0 abspielen. Laufzeit 0:19 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.12.2017.

3. Tolisso und die Kunst des Vollstreckens

In der 69. Minute vollendete Tolisso einen Bilderbuch-Konter mit dem Fuss zum 3:1-Endstand. Die Vorarbeit von Landsmann Kingsley Coman verdiente einfach eine Krönung. Sehenswert, wie er Dani Alves einfach stehen liess.

Legende: Video Tolisso vollendet gekonnt zum 3:1 abspielen. Laufzeit 0:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.12.2017.

4. Tolisso und die Kunst des Fliegens

Der bereits verwarnte Tolisso liess sich im Strafraum zu einer theatralischen Schwalbe hinreissen. Unerklärlich, dass Schiedsrichter Cakir den Franzosen nicht des Feldes verwies. Eine kopflose Aktion Tolissos: Denn er wäre im Achtelfinal-Hinspiel gesperrt gewesen.

Legende: Video Tolisso mit einer missglückten Schwalbe abspielen. Laufzeit 0:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.12.2017.