Dortmund: Mit Klopp und Kehl auf Achtelfinalkurs?

Borussia Dortmund steigt in der Schlagergruppe F als leichter Favorit in den Champions-League-Spitzenkampf gegen Arsenal. Mit Barcelona - Milan kommt es am Mittwoch zu einer weiteren Top-Partie.

Sebastian Kehl, Jürgen Klopp. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: k.u.k. Kehl und Klopp - Borussia Dortmund kann am Mittwoch wieder auf seinen Kapitän und seinen Coach bauen. Reuters

Dortmund baut vor dem Spiel gegen Arsenal auf seine Heimstärke: Die letzten 7 CL-Heimspiele gewann der BVB. Zudem kann Trainer Jürgen Klopp, der nach seiner Sperre wieder auf der Bank Platz nehmen darf, auf die Rückkehr von Kapitän Sebastian Kehl nach sechswöchiger Verletzungspause zählen.

Dortmund-Arsenal: Das «Hinspiel» («sportlive»)

2:43 min, vom 22.10.2013

Arsenal sinnt nach dem 1:2 vor zwei Wochen auf Revanche. Die Londoner haben durch den Sieg im Premier-League-Spitzenkampf gegen Liverpool zusätzlichen Schub erhalten. Im anderen Gruppenspiel empfängt die «Schweizer Filiale» Napoli das punktelose Olympique Marseille.

Muss Allegri bald gehen?

In der Gruppe H kommt es zum Klassiker Barcelona-Milan. Bei den Italienern gehen die Wogen nach der 5. Serie-A-Niederlage hoch. Coach Massimiliano Allegri droht die Entlassung. Schon wird über mögliche Nachfolger wie Clarence Seedorf oder Filippo Inzaghi spekuliert.

Zudem ist Stürmerstar Mario Balotelli ausser Form. Seit einem Monat hat der 23-Jährige nicht getroffen.