Elvedi: «YB wird alles auf eine Karte setzen»

Nico Elvedi hat sich in seiner 1. Bundesliga-Saison im Nu zum Stammspieler gemausert. Vor dem CL-Playoff-Rückspiel mit Gladbach gegen YB blickt der Schweizer Verteidiger voraus auf die wichtige Partie und zurück auf sein erstaunliches letztes Jahr.

Bei der 1:3-Hinspiel-Niederlage von YB vor einer Woche gegen Mönchengladbach gab es auch Schweizer Gewinner. Goalie Yann Sommer und Rechtsverteidiger Nico Elvedi spielten bei den «Fohlen» durch.

Dass der erst 19-jährige Elvedi bei Gladbach so regelmässig zum Zug kommt, ist erstaunlich – auch für den Youngster selber. Im Interview vor dem CL-Playoff-Rückspiel vom Mittwoch sprach der Zürcher über sein 1. Jahr in Deutschland, seine Ziele mit Gladbach und den Gefahren, die im 2. Vergleich mit den Bernern lauern.