Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Final der Champions League Erklimmt ManCity endlich den europäischen Olymp?

Der steinreiche Klub will sich mit dem Triumph in der «Königsklasse» vergolden.

Die Spieler von Manchester City.
Legende: Konnten diese Saison bereits über die Meisterschaft jubeln Die Spieler von Manchester City. imago images

Seit fast 13 Jahren steckt Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan/VAE seine Reichtümer in Manchester City – einen Klub, der noch 1999 in der 3. englischen Liga herumdümpelte. Jenen Mantel des trost- und erfolglosen Fussballs haben die «Citizens» dank der Finanzkraft des (geschätzt) 38-fachen Milliardärs längst abgelegt.

Champions League nicht live bei SRF

Box aufklappenBox zuklappen

SRF hätte seinem Publikum den Champions-League-Final zwischen Manchester City und Chelsea sehr gerne live im TV präsentiert. Allerdings kann SRF das Spiel aus vertragsrechtlichen Gründen leider nicht live übertragen. Der Final der aktuellen Champions-League-Saison ist Teil des Rechtepakets der Swisscom-Tochter Blue.

Schweizer Radio und Fernsehen zeigt alle Tore und alle wichtigen Szenen des Finals nach Spielschluss in «Champions League – Goool» auf SRF zwei sowie auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App.

Mittlerweile steht ManCity für Siege, Glamour und Titel. Den wichtigsten Pokal Europas sucht man im Trophäenschrank aber vergebens: den Henkelpott der Champions League. Am Samstag könnte jedoch auch diese Lücke gefüllt werden, beim Endspiel gegen Chelsea im Estadio do Dragao in Porto.

Chelsea weiss, wie «Königsklasse» geht

Mit einem Final-Triumph hätte Hauptanteilseigner Mansour sein vor über einer Dekade gesetztes Ziel endlich erreicht – die Nummer eins in Europas Spitzenfussball zu sein.

Chelsea, die letzte Hürde auf dem Weg zum Gipfel, dürfte es den Liga-Konkurrenten jedoch keineswegs einfach machen. Das von Thomas Tuchel gecoachte Team hat die letzten beiden Duelle mit City für sich entschieden – und hat die CL-Trophäe bereits seit 2012 im eigenen Palmarès.

Die letzten 10 CL-Sieger

Jahr
Sieger
2020
Bayern München
2019Liverpool
2018Real Madrid
2017Real Madrid
2016Real Madrid
2015Barcelona
2014Real Madrid
2013Bayern München
2012Chelsea
2011Barcelona

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen