Zum Inhalt springen

Champions League Juves gute Erinnerungen an Real

Viermal sind sich Juventus Turin und Real Madrid seit Einführung der Champions League in der K.o.-Phase gegenübergestanden. Drei Duelle konnten die Italiener für sich entscheiden. Die Vorzeichen vor dem Hinspiel am Dienstag sind jedoch anders.

Reals David Beckham gegen Juves Gianluca Zambrotta.
Legende: CL-Achtelfinal 2004/05 Kein Durchkommen für Reals David Beckham gegen Juves Gianluca Zambrotta. Keystone

Die erste Champions-League-Begegnung zwischen Juventus Turin und Real Madrid fand in der Saison 1995/96 statt und fiel in eine Zeit, in der die Italiener das Mass im europäischen Klubfussball waren. Im Viertelfinal musste Juve im Hinspiel bei den Madrilenen zwar eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Dank einem 2:0-Erfolg zuhause sicherte sich Turin aber doch noch das Weiterkommen und gewann schliesslich dank einem Final-Sieg gegen Ajax Amsterdam den Titel.

Wurde Juventus Mitte der 1990er-Jahre seiner Favoritenrolle gerecht, so endeten die beiden anderen K.o.-Duelle mit Real Madrid eher überraschend. 2002/03 liess Juve im Halbfinal gegen den favorisierten Titelverteidiger auf eine 1:2-Auswärtsniederlage einen 3:1-Heimsieg folgen. Zwei Jahre später rangen die Italiener die Spanier im Rückspiel zuhause in der Verlängerung nieder.

Real darf Rückspiel für einmal zuhause austragen

Auffallend ist, dass Juventus bei allen drei Begegnungen das Rückspiel zuhause austragen durfte und dabei jeweils einen Rückstand noch drehen konnte. Bei der Neuauflage ist dies nun anders. Die Turiner treten am Dienstag zuerst zuhause an, Real hat im Rückspiel Heimrecht.

Dies ist nicht der einzige kleine Vorteil für die «Königlichen». Zwar schieden sie in der CL dreimal in Folge gegen Juve aus. Das bisher wichtigste Aufeinandertreffen in der «Königsklasse» konnten sie aber für sich entscheiden. 1998 sicherte sich Real mit einem 1:0 im Final gegen Juventus den Titel.

Legende: Video Impression aus dem CL-Final 1998 zwischen Juve und Real abspielen. Laufzeit 2:03 Minuten.
Vom 04.05.2015.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 24.04.2015, 22:20 Uhr

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie das Halbfinal-Hinspiel zwischen Juventus Turin und Real Madrid am Dienstag ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei oder auf www.srf.ch/sport.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.