Zum Inhalt springen

Champions League «Königsklasse»-Ouvertüre mit 4 Krachern

Es ist wieder Champions-League-Zeit. Wir haben von den 16 ersten Gruppenspielen 4 spannende Affichen herausgepickt. Stimmen Sie sich ein und wagen Sie eine Prognose.

Legende: Video Blonde Barcelona-Power gegen Celtic abspielen. Laufzeit 3:59 Minuten.
Vom 13.09.2016.

Celtic - PSG oder die Neuauflage der Stichelei mit Neymar

Neymar war letztes Jahr das grosse Feindbild der glühenden Celtic-Anhänger – und er wird es wiederum sein. 2016 zerzauste der Brasilianer, noch im Angriff des FC Barcelona, die Schotten in der CL-Gruppenphase gleich mit dem Gesamtskore von 9:0. Nun ist der zu Paris St-Germain übergelaufene 25-Jährige erneut Gegner und gleich am Dienstag zum Auftakt Gast im Celtic Park.

Legende: Video Barcelona geht gegen Juve im Viertelfinal unter abspielen. Laufzeit 3:03 Minuten.
Vom 11.04.2017.

Barcelona vs. Juventus oder der fahle Nachgeschmack

Ein Dutzend Duelle trugen Barcelona und Juventus Turin bereits gegeneinander aus. Die letzten beide rufen bei den Katalanen keine Hochgefühle hervor. Nach einer 0:3-Auswärtspleite kamen sie im Rückspiel des CL-Viertelfinals 2017 nicht über ein 0:0 hinaus und schieden chancenlos aus. Nun heisst es an gleicher Stätte möglicherweise: alter Gegner, neues Glück.

Legende: Video Robben schiesst Dortmund im CL-Final 2013 ins Elend abspielen. Laufzeit 3:49 Minuten.
Aus sportaktuell vom 25.05.2013.

Tottenham vs. Dortmund oder das Schreckgespenst des BVB

Weil an der White Hart Lane eine neue Spielstätte entsteht, läuft Tottenham weiter im Wembley auf. Gegner Dortmund kehrt mit schlechten Erinnerungen ins englische Nationalstadion zurück: 2013 unterlag der BVB im innerdeutschen Champions-League-Final Bayern mit 1:2. Aber: Auch die «Spurs» sind bislang nicht warm geworden mit dem Wembley und holten «zuhause» zum Premier-League-Start in 2 Spielen nur 1 Punkt.

Legende: Video Sevilla triumphiert in Basel über Liverpool abspielen. Laufzeit 1:42 Minuten.
Vom 18.05.2016.

Liverpool vs. Sevilla oder das Wiedersehen «unter den Sternen»

Erst einmal sind die beiden Klubs bisher aufeinandergetroffen – Mitte Mai 2016 im St. Jakob Park. Dabei ging es um viel: um die Trophäe in der Europa League. Ein Umsturz in der 2. Halbzeit vom 0:1 zum 3:1 brachte den Andalusiern damals das EL-Triple. Nach einem Jahr Pause im internationalen Schaufenster sinnt Jürgen Klopps Liverpool eine Stufe höher in der «Königsklasse» auf Revanche (Mittwoch, ab 20:10 Uhr live SRF zwei oder in der Sport App).

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 12.9.2017, 07:00 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.