Real vorzeitig weiter

Mit einem 1:0-Heimsieg gegen Liverpool hat sich Real Madrid vorzeitig für die CL-Achtelfinals qualifiziert. Die Hausherren waren dem Gegner dem knappen Spielausgang zum Trotz in jeglicher Hinsicht überlegen.

Video «Fussball: CL, Real Madrid - Liverpool» abspielen

Zusammenfassung Real - Liverpool

4:38 min, vom 4.11.2014

Liverpool suchte sein Heil in einer defensiven Ausrichtung ohne Steven Gerrard und Mario Balotelli in der Startaufstellung. Dennoch wurden die «Reds» vom weissen Ballett mit Leichtigkeit ausgetanzt.

Dass Karim Benzemas Treffer (27.) auf Zuspiel von Marcelo bereits den Endstand markierte, wiederspiegelt das Spielgeschehen nur ungenügend. Bei einem Schussverhältnis von 0:12 zur Pause waren die Engländer eigentlich bereits zu diesem Zeitpunkt gut bedient.

Rekord verpasst, Weiterkommen gesichert

Für einmal ohne Torerfolg blieb Cristiano Ronaldo, der mit einem Treffer zu CL-Rekordtorschütze Raul (71) hätte aufschliessen können. Die nächste Gelegenheit bietet sich dem Portugiesen am 26.11. im Basler St.Jakob-Park. Unabhängig vom Ausgang der beiden verbleibenden Gruppenspiele stehen die Madrilenen bereits in den Achtelfinals.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 04.11.2014, 20:00 Uhr