Zum Inhalt springen

Champions League Runde 1 im Generationen-Duell geht klar an Buffon

Der Champions-League-Halbfinal zwischen Juventus und Monaco steht auch im Zeichen des Duells zwischen Kylian Mbappé und Gianluigi Buffon. Der Altmeister geht in der 1. Runde als klarer Sieger hervor.

Legende: Video Buffon rettet gegen Mbappé abspielen. Laufzeit 0:23 Minuten.
Vom 03.05.2017.

20 Jahre und 11 Monate beträgt der Altersunterschied zwischen Monacos Shootingstar Kylian Mbappé (18) und Juventus' Altmeister Gianluigi Buffon (39). Das 1. Duell im Champions-League-Halbfinal hat der Altmeister für sich entschieden.

  • Nach 16 Minuten rettet Buffon gegen Mbappé und verhindert mit einem Glanzreflex den frühen Rückstand.
  • Auch sonst hält Buffon mit starken Paraden sein Tor rein, während Mbappé offensiv kaum mehr in Erscheinung trat.
  • Die Serie von Buffon geht weiter: Seit 5 Spielen und 621 Minuten hat er in der Champions League keinen Gegentreffer mehr kassiert.
  • Die Serie von Mbappé endet: Der 18-Jährige hat in der Königsklasse in den letzten 4 Spielen immer mindestens ein Tor erzielt. Gegen Juventus blieb ihm sein 6. CL-Treffer aber verwehrt.

Am nächsten Dienstag geht das Generationen-Duell in die nächste Runde. Will Monaco die Wende schaffen und den Champions-League-Final erreichen, muss Mbappé gegen Buffon als klarer Sieger hervorgehen.

Legende: Video Higuain schiesst Juventus zum Sieg bei Monaco abspielen. Laufzeit 2:29 Minuten.
Vom 03.05.2017.