So lief das CL-Achtelfinal-Hinspiel zwischen Basel und Porto

Das war Teil 1 des Champions-League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Porto. Lesen Sie alle Höhepunkte des Unentschiedens im St. Jakob-Park nochmals im Liveticker nach.

Xhaka und Portospieler im Kopfballduell Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Umkämpft Basel und Porto schenkten sich nichts. EQ Images

Champions League: Basel - Porto 1:1

Der Ticker ist abgeschlossen.

Das Telegramm im LiveCenter

  • 22 :46

    Basel trennt sich gegen starkes Porto 1:1-Unentschieden

    Der FC Basel spielt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Porto 1:1-Unentschieden. Derliz Gonzalez brachte die Basler in der 11. Minute in Führung, bis Danilo für Porto per Elfmeter zum 1:1 ausgleichen konnte (79.).

    Obwohl der FC Basel erst spät den Ausgleich hinnehmen musste, kann man mit diesem Punkt zufrieden sein. Porto war spielerisch und chancenmässig klar überlegen.

    Die klare Überlegenheit und das Zwischenresultat mit einem Auswärtstor spricht im Rückspiel klar für den FC Porto. Der FC Basel hat heute keinen guten Tag erwischt und wird sich in drei Wochen auf jeden Fall steigern müssen, um sich Chancen auf einen Viertelfinal-Einzug ausrechnen zu können.

    Video «Fussball: Champions League, Live-Highlights Basel - Porto» abspielen

    Fussball: Champions League, Live-Highlights Basel - Porto

    4:03 min, vom 18.2.2015

  • 22 :40

    Abpfiff

    Schiedsrichter Mark Clattenburg pfeifft die Partie ab. Es bleibt beim 1:1.

  • 22 :38

    Freistoss für Porto (92.)

    Calla verschuldet im Mittelfeld einen Freistoss. Porto will es jetzt nochmals wissen und holt sich prompt einen Eckball. Basel bleibt aber Sieger im Luftduell.

  • 22 :37

    Noch vier Minuten (90.)

    Es werden vier Minuten Nachspielzeit angezeigt. Basel versucht das Spiel zu beruhigen und den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Das gelingt nur bedingt. Das Basler Spiel ist zu fehlerhaft.

  • 22 :33

    Gelbe Karte gegen Porto (87.)

    Danilo sieht nach einem Foul gelb. Aus dem Freistoss kann der FC Basel nicht profitieren.

  • 22 :29

    Wechsel bei Basel (83.)

    Paulo Sousa tätigt seinen letzten Wechsel und bringt Hamoudi für den ausgepowerten Gashi.

  • 22 :28

    Wechsel bei Porto (81.)

    Porto-Trainer Julen Lopetegui nimmt Cristian Tello für Juan Quintero aus dem Spiel.

  • 22 :25

    TOR FÜR PORTO - 1:1 Ausgleich per Penalty! (79.)

    Walter Samuel geht bei einem Tackling auf der linken Strafraumseite zu Boden und der Ball springt ihm an die Hand. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Elfmeterpunkt. Danilo übernimmt die Verantwortung und versenkt den Penalty flach und scharf in die Ecke. Damit ist der 1:1-Ausgleich jetzt definitiv Tatsache, unverdient ist er nicht.

    Video «Fussball: CL, Basel-Porto, Hands-Penalty Samuel» abspielen

    Handspiel von Samuel im Strafraum

    0:39 min, vom 18.2.2015

  • 22 :23

    Torschuss für Porto (74.)

    Porto hat weiterhin das Zepter in der Hand, aber Basel steht dicht vor dem Strafraum. Herrera muss es deshalb mit einem Distanzschuss versuchen, aber Vaclik hat mit dem unplatzierten Schuss keine Probleme.

  • 22 :15

    Wechsel bei Porto (68.)

    Óliver Torres scheint sich bei einem Aufprall an der Schulter wehgetan zu haben und wird nun durch Rúben Neves ersetzt.

  • 22 :13

    Riesenchance für Porto (65.)

    Die Portugiesen kommen mit viel Tempo über die rechte Seite und im Strafraum ist es der omnipräsente Martinez, der es mit einem Lop versucht. Vaclik geht zu früh zu Boden, hat aber Glück, dass der Ball nur auf dem Tornetz landet.

  • 22 :11

    Wechsel bei Basel (63.)

    Sousa wechselt im Sturm seinen Captain Streller aus und bringt den jungen Embolo.

  • 22 :10

    Gelbe Karte gegen Basel (62.)

    Marek Suchý sticht aus der Kette heraus und trifft bei seiner Grätsche nur die Füsse von Jackson Martinez. Das gibt die logische gelbe Karte.

  • 22 :08

    Wechsel bei Porto (61.)

    Bei den Gästen kommt Ricardo Quaresma für Yacine Brahimi.

  • 22 :07

    Basel wird mutiger (60.)

    Die Basler greifen den Gegner etwas höher an und kommen jetzt immer wieder zu Nadelstichen über aussen. Xhaka hat auf der rechten Seite Platz und flankt in den Strafraum, wo Keeper Fabiano aber die Kugel aus der Luft pflücken kann.

  • 22 :04

    Chance für Porto (58.)

    Tello wird auf der rechten Strafraumseite bedient und zieht sofort in Richtung Tor. Er prüft Vaclik mit einem Flachschuss, aber der Basler Schlussmann rettet mit einem starken Reflex.

    Video «Fussball: CL, Basel-Porto, Chance Tello» abspielen

    Vaclik rettet gegen Tello

    0:09 min, vom 18.2.2015

  • 22 :03

    Gelbe Karte gegen Basel (57.)

    Gashi trifft im Zweikampf mit Danilo nur dessen Beine und holt sich dafür die gelbe Karte ab.

  • 22 :01

    Gelbe Karte gegen Porto (51.)

    Nach einem Foul an Xhaka wird Alex Sandro verwarnt.

  • 21 :57

    Ausgleichstor für Porto zählt nicht (48.)

    Verwirrung pur in Basel! Nach einem Corner wehrt zuerst Vaclik beim Kopfball vom Danilo stark ab. Beim Nachschuss von Casemiro ist der Basler Keeper aber machtlos und so landet die Kugel im Netz und die Porto-Spieler bejubeln den 1:1 Ausgleich. Dann aber bespricht sich der Schiedsrichter mit seinem Torraum-Assistenten und entscheidet, den Treffer im Nachhinein abzuerkennen weil Martinez den Basler Schlussmann in Abseitsposition behindert hat.

    Video «Fussball: CL, Basel-Porto, 1:1 aberkannt» abspielen

    Portos 1:1 zählt doch nicht

    0:54 min, vom 18.2.2015

  • 21 :53

    Gelbe Karte gegen Basel (46.)

    Samuel kommt gegen Martinez deutlich zu spät und wird dafür verwarnt.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 17.02.2015, 20:00 Uhr