Übermacht im Europacup: Geht die spanische Dominanz weiter?

Auf der europäischen Fussballbühne feiern spanische Klubs seit Jahren grosse Erfolge. In dieser Spielzeit könnte es in der Champions und Europa League gleich zu zwei rein spanischen Finalduellen kommen.

Eine Tribüne mit spanischen Flaggen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Festspiele in rot und gelb Spanische Klubs dominieren auf der europäischen Bühne. Keystone

Auch in dieser Saison mischen spanische Klubs in Fussball-Europa wieder ganz vorne mit. Die Bilanz ist eindrücklich: Von insgesamt sieben angetretenen Mannschaften spielen vier immer noch um einen europäischen Titel.

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

Verfolgen Sie das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Bayern München und Atletico Madrid am Dienstag ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei oder im Ticker auf srf.ch/sport.

Real und Atletico Madrid stehen in der Champions League im Halbfinal. Nach den Hinspielen haben beide Teams reelle Chancen, am 28. Mai im Final zu stehen. Nicht weniger gut sieht es in der Europa League aus, wo sowohl Titelverteidiger Sevilla als auch Villarreal noch im Rennen sind.

CL: Nur einmal war vor dem Halbfinal Schluss

Ein Blick auf die Champions-League-Halbfinals (und -Finals) der vergangenen 10 Jahre macht deutlich, wie stark die spanischen Klubs auf der europäischen Bühne aufspielen:

  • 4 der letzten 9 Titel in der «Königsklasse» gingen nach Spanien.
  • In den letzten 5 Jahren standen jeweils gleich zwei iberische Klubs in der Runde der letzten Vier – genau wie in dieser Saison.
  • Nur in der Saison 2006/07 hat es kein spanischer Vertreter in die Halbfinals geschafft. Valencia blieb damals als letztes verbliebenes Team an Chelsea hängen (3:2).
  • 2013/14 kam es mit Real gegen Atletico Madrid zum zweiten Mal überhaupt zu einem rein spanischen Final. Im Jahr 2000 hatten sich im Endspiel Real Madrid und Valencia gegenübergestanden (3:0).

Spanische Teams in der Champions League

Saison
Halbfinal
Final
2015/16Real Madrid, Atletico Madrid
?
2014/15FC Barcelona, Real Madrid
FC Barcelona*
2013/14Real Madrid, Atletico Madrid
Real Madrid*, Atletico Madrid
2012/13FC Barcelona, Real Madrid
-
2011/12
Real Madrid, FC Barcelona
-
2010/11
Real Madrid, FC Barcelona
FC Barcelona*
2009/10
FC Barcelona
-
2008/09
FC Barcelona
FC Barcelona*
2007/08
FC Barcelona
-
2006/07
-
-

EL: Hälfte der Titel ging an Spanien

Auch im zweitwichtigsten europäischen Klubwettbewerb spielen spanische Klubs die Hauptrolle. In der Europa League ist die iberische Dominanz fast noch beeindruckender:

  • Mehr als die Hälfte der EL-Titel (5 von 9) gingen in den letzten Jahren nach Spanien.
  • In den Saisons 2006/07 und 2011/12 kamen 3 von 4 Halbfinalisten aus Spanien. Kein Wunder machten die Iberer den Titel in den jeweiligen Endspielen unter sich aus.
  • Der FC Sevilla ist mit 4 Titeln Rekordsieger in der Europa League.

Spanische Teams in der Europa League

Saison
Halbfinals
Final
2015/16Sevilla, Villarreall
?
2014/15Sevilla
Sevilla*
2013/14Sevilla, Valencia
Sevilla*
2012/13-
-
2011/12Atletico Madrid, Valencia, Athletic Bilbao
Atletico Madrid*, Athletic Bilbao
2010/11Villarreal
-
2009/10Atletico Madrid
Atletico Madrid*
2008/09-
-
2007/08-
-
2006/07Espanyol Barcelona, CA Osasuna, Sevilla
Sevilla*, Espanyol Barcelona

*Titelgewinn

In den Halbfinal-Rückspielen in der Champions- und Europa League haben die vier verbleibenden spanischen Vertreter in dieser Woche die Chance, ihre eindrückliche Bilanz weiter auszubauen. Was denken Sie, wird die iberische Dominanz heuer gebrochen? Nehmen Sie an der Umfrage teil und diskutieren Sie via Kommentarfunktion mit.

Wieviele spanische Teams schaffen in CL und EL den Finaleinzug?

  • 4

    22%
  • 3

    45%
  • 2

    22%
  • 1

    6%
  • 0

    3%
  • 492 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: Laufende Berichterstattung Champions League

Video «Fussball, Champions League: Zsf. Final Real - Atletico» abspielen

Real gewinnt spanischen CL-Final 2014 gegen Atletico

6:54 min, vom 24.5.2014