Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Viertelfinal Champions League «Nationalmannschaft» Atalanta fordert Pariser Starensemble

Atalanta und PSG eröffnen am Mittwoch die CL-Viertelfinals. Remo Freuler ist mittendrin statt nur dabei.

Atalanta-Trainer Gasperini.
Legende: «Wir werden so etwas wie eine Nationalmannschaft sein» sagt Atalanta-Trainer Gasperini. Keystone

Atalanta wird den Rasen in Lissabon, dem Austragungsort des Finalturniers, mit breiter Brust betreten.

Trainer Gian Piero Gasperini verkündete im Interview mit Sky Sport: «Wir wissen, dass uns ganz Italien anfeuern wird. Das ist uns sehr wichtig. Wir werden so etwas wie eine Nationalmannschaft sein. Ich hoffe, wir werden uns gut schlagen.»

Bei Titelgewinn: «Mache Pizza für 1000 Leute»
Aus Sport-Clip vom 12.08.2020.

Ironischerweise ziert nur ein Italiener (Goalie Marco Sportiello) die Bergamo-Stammelf. Dafür ist auch die Schweiz vertreten. Remo Freuler wird im zentralen Mittelfeld die Fäden ziehen – und dürfte sich wohl vermehrt defensiv orientieren.

«Einer der Besten der Welt»

PSG reist nämlich mit geballter Durchschlagskraft im Sturm an. Allen voran Superstar Neymar, «einer der besten Spieler auf der Welt», wie Gasperini konstatiert. «Für jedes Team wäre es ein Problem, mit ihm klarzukommen.»

Mbappe und Neymar
Legende: Offensiv-Power par excellence Kylian Mbappé (l.) und Neymar vor dem Duell mit Atalanta. Keystone

Einen «Trost» gibt es für den Atalanta-Trainer: Kylian Mbappé, der zweite Superstar in PSG-Reihen, wird nach einer auskurierten Knöchelverletzung vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Video
Freuler-Weggefährte Zibung schätzt die Chancen für Atalanta ein
Aus Sport-Clip vom 11.08.2020.
abspielen

So sendet SRF in der EL und CL

Box aufklappenBox zuklappen
  • Samstag, 15. August, 20:30 Uhr: CL-Viertelfinal, Manchester City - Olympique Lyon
  • Sonntag, 16. August, 20:40 Uhr: EL-Halbfinal, FC Sevilla - Manchester United
  • Freitag, 21. August, 20:10 Uhr: EL-Final

In der Champions League überträgt SRF danach einen Halbfinal live. Zusätzlich zeigt SRF den anderen Halbfinal sowie den Final zeitversetzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen