Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel Bayern vs. Liverpool: Der Wind hat gedreht

Als die Paarung Ende 2018 ausgelost wurde, war Liverpool klarer Favorit. Vor dem Rückspiel in München ist das anders.

Robert Lewandowski springt höher als Georginio Wijnaldum.
Legende: Symbolträchtig Robert Lewandowski springt höher als Georginio Wijnaldum. Keystone

7.12.2018: Liverpool, damals ungeschlagener Leader der Premier League, wurde für die CL-Achtelfinals Bayern München zugelost. Die Deutschen lagen da in der Liga 9 Punkte hinter Leader BVB zurück. Die Rollen waren klar verteilt. Und noch im Hinspiel vor drei Wochen galt das 0:0 als eher unerwarteter Münchner Coup.

Programm-Hinweis

Verfolgen Sie das CL-Achtelfinal-Rückspiel zwischen Bayern München und Liverpool ab ca. 20:10 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

13.2.2019: Das Momentum hat komplett gedreht. Seit dem Wochenende Bundesliga-Leader, gehen die Deutschen am Mittwoch mit Rückenwind ins Rückspiel. Neu wieder Meisterschaftsfavorit, wären sie mit einem Sieg gegen Liverpool auch in der Königsklasse wieder unter den heissen Titelkandidaten.

Liverpool hingegen ist in der Liga nur noch Zweiter und kränkelt in der viel gelobten Offensive:

  • Mohamed Salah: 1 Tor aus den letzten 8 Spielen.
  • Firmino: 2 Tore aus den letzten 7 Spielen.

Vor Überheblichkeit warnt die formstarken Bayern aber eine klubinterne Stimme. Denn 1981 folgte im CL-Halbfinal auf ein 0:0 in Liverpool ein 1:1 zuhause. Und den letztlich wertlosen Münchner Treffer erzielte Bayerns heutiger Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Legende: Video Aus dem Archiv: Das Hinspiel in Liverpool endet torlos abspielen. Laufzeit 05:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.02.2019.