Alles oder gar nichts für Liverpool

Für Liverpool steht am Mittwoch im Europa-League-Final gegen Sevilla viel auf dem Spiel (ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei). Nur mit einem Triumph sind die «Reds» in der nächsten Saison auf europäischem Parkett vertreten.

Video «Vor dem EL-Final in Basel» abspielen

Vor dem EL-Final in Basel

6:49 min, aus sportaktuell vom 17.5.2016

Liverpool steht im Europa-League-Final in Basel gegen Sevilla vor einer kapitalen Partie. Die «Reds» kämpfen nicht nur um den ersten internationalen Titel seit dem Gewinn der Champions League 2005, sondern auch um die Teilnahme am europäischen Wettbewerb in der kommenden Saison.

Klopp: «Sevilla ist eine tolle Truppe»

1:46 min, vom 17.5.2016

Champions League oder kein Europa

Dabei heisst es für das Klopp-Team «Alles oder Nichts»: Verliert Liverpool am Mittwochabend im St. Jakob-Park, spielen sie nächste Saison nicht europäisch, weil sie in der Meisterschaft nur den 8. Rang belegten. Gewinnen die Engländer, sind sie hingegen direkt für die Champions-League-Gruppenphase qualifiziert.

Klopps schlechte Finalbilanz

Die Finalbilanz von Jürgen Klopp liest sich allerdings schlecht: Die letzten 4 grossen Endspiele hat er allesamt verloren. «Ich habe vielleicht zu viele Silbermedaillen zu Hause hängen, aber besser welche aus Silber als gar keine», sagte er.

«  Wir hatten schon Druck – wie soll der noch grösser sein? »

Jürgen Klopp

Der Deutsche stört sich nicht an der grossen Erwartungshaltung vor dem Europa-League-Final seines FC Liverpool gegen Sevilla. «Wir hatten schon Druck – wie soll der noch grösser sein?» fragte er an der Medienkonferenz unter Verweis auf die Duelle mit Borussia Dortmund oder Villarreal.

«  Wir sind auch nicht in den Final gebeamt worden. »

Jürgen Klopp

Fussballer jubeln. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Den Jubel geübt Die Liverpool-Spieler im Abschlusstraining. Keystone

Die Frage nach der vermeintlichen Favoritenrolle der Spanier beantwortete er bissig: «Sevilla hat allen Respekt von uns. Es ist eine tolle Truppe und der Trainer macht einen hervorragenden Job. Aber wir sind auch nicht in den Final gebeamt worden.»

Klopp kann gegen den EL-Rekordsieger aus Andalusien auf die Rückkehr seines zuletzt verletzten Kapitäns Jordan Henderson hoffen. «Ich fühle mich gut und mache grosse Fortschritte. Ich spiele so lange, wie es der Trainer verlangt», sagte der Mittelfeldspieler.

Wer gewinnt die Europa League?

  • Liverpool

    82%
  • Sevilla

    17%
  • 3026 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: Laufende Berichterstattung Europa League