Zum Inhalt springen
Inhalt

Europa League Napoli fliegt aus der Europa League

Die SSC Napoli hat den Europa-League-Final verpasst. Das Team von Nati-Captain Gökhan Inler verlor bei Dnjepr Dnjepropetrowsk mit 0:1 und schied nach dem 1:1 zuhause aus. Die Ukrainer treffen im Final auf Titelverteidiger Sevilla.

Legende: Video Selesnjow schiesst Dnjepr in den EL-Final - Megaparty in Kiew abspielen. Laufzeit 01:59 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.05.2015.

Das goldene Tor für Dnjepr erzielte Jewgeni Selesnjow in der 58. Minute. Der zweifache ukrainische Torschützenkönig setzte sich in einem harten Kopfballduell mit Christian Maggio durch.

Danach überstanden die Ukrainer bei strömendem Regen in Kiew das pausenlose Anrennen der Gäste, inklusive der fünfminütigen Nachspielzeit. Der überragende Torhüter Denis Boiko verfehlte keinen Ball.

Gökhan Inler aktiv

Nati-Captain Gökhan Inler kam zu einem Volleinsatz und zeigte eine gute Leistung. Schon früh lancierte er Gonzalo Higuain, dessen Schuss Boiko einhändig parierte. In der wilden Schlussphase gehörte Inler zu den Antreibern - aber auch ihn stoppte die robuste Abwehr der Ukrainer.

Sevilla ungefährdet

Im Final vom 27. Mai in Warschau trifft Dnjepropetrowsk auf Titelverteidiger FC Sevilla. Die Andalusier schlugen die Fiorentina nach dem 3:0 im Hinspiel auch auswärts. Carlos Bacca und Daniel Carrico erzielten die Tore für Sevilla.

Sendebezug: www.srf.ch, Webonly-Livestream, 14.5.15, 21:00 Uhr

Legende: Video Ein 0:1 bricht Napoli das Genick abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 14.05.2015.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.