Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Romelu Lukaku
Legende: Romelu Lukaku Schiesst sich Belgiens Sturmtank noch zur Torjägerkrone? imago
Inhalt

Jagd nach der Torjägerkrone Kommt nun Lukakus Aufholjagd gegen Kane?

Mit den WM-Halbfinals beginnt auch die Jagd auf die Torjägerkrone neu: Harry Kane oder Romelu Lukaku, das ist die Frage.

Mit dem frühzeitigen Out von Portugal und Cristiano Ronaldo hat sich das Rennen um den besten WM-Torschützen auf einen Zweikampf reduziert: Harry Kane oder Romelu Lukaku – so lautet das Duell. Aussenseiterchancen haben höchstens noch die beiden Franzosen Kylian Mbappé (3 Tore) und Antoine Griezmann (3 Tore).

Mit Vorteilen steigt Englands Kane in die letzten beiden WM-Spiele. Mit 6 Toren hat er 2 Längen Vorsprung auf Belgiens Lukaku. Tottenham-Stürmer Kane traf bisher gegen Tunesien (2), Panama (3) und Kolumbien (1), Manchester Uniteds Lukaku war ebenfalls gegen Panama und Tunesien (je 2) erfolgreich.

Harry Kane mit klaren Vorteilen

Die Vorteile scheinen nicht nur wegen des 2-Tore-Vorsprungs bei Kane zu liegen.

  • Der Engländer hat bei 3 von 4 Einsätzen getroffen, nur im Viertelfinal gegen die Schweden blieb er erfolglos. Zudem ist er der Penaltyschütze vom Dienst bei den «Three Lions». Kane kam bereits zu 3 «Gratis-Treffern».
Legende: Video 1, 2, 3, 4, 5, 6: Die WM-Tore von Harry Kane abspielen. Laufzeit 01:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.07.2018.
  • Die Tore von Lukaku fielen bisher allesamt in den Gruppenspielen. In der K.o.-Phase blieb er bisher erfolglos – auch weil der 25-Jährige extrem mannschaftsdienlich spielte und immer wieder für seine Kollegen Löcher aufriss.

Legende: Video 1, 2, 3, 4: Die WM-Tore von Romelu Lukaku abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.07.2018.

Gut möglich, dass Kane und Lukaku den Torjäger-Titel noch in einem Direkt-Duell ausmachen. Sei es im Final am Sonntag oder im Spiel um Rang 3 am Samstag. Ansonsten würden immerhin beide in ihren letzten Spielen noch auf die zwei gleichen Gegner treffen.

Sendebezug: SRF zwei, laufende Berichterstattung WM 2018

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund  (Daniele Röthenmund)
    Diese beiden sind auch nur soweit vorne weil sie 2 Gegner hatten die zum Toreschießen einluden. Panama und Tunesien erhielten beide je 8 Tore in 2 Spielen und Kane ist nur Dank 2 Penetratoren besser.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    In der KO-Phase hat Harry Kane ausser einem Penaltytor ("Gratistreffer") leider kaum mehr etwas gerissen. Wenn sich daran in den zwei nächsten Spielen nichts ändert, würde Romelo Lukaku die Torjägerkrone eher verdienen. Aber diese wird ja nur aufgrund der Anzahl Tore (inkl. Elfmetertore) vergeben. Und Lukaku würde wohl den WM-Titel vorziehen, für den sein Team meiner Meinung nach zu favorisieren ist.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Yannick Martin  (Kampfsalami)
    C'est Kylian Mbappé qui va le faire!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen