Zum Inhalt springen

Header

Manuel Akanji.
Legende: Überzeugte die User Manuel Akanji. Getty Images
Inhalt

Rating Schweizer Nati Akanji und Sommer top, Seferovic flop

Die User sind mit der Leistung der Nati-Akteure im Serbien-Spiel grösstenteils zufrieden. Es gibt aber Ausnahmen.

Über 11'000 User nahmen bis am Samstag um 11:00 Uhr am Rating teil. Und das Resultat ähnelt jenem des Brasilien-Spiels. Am schlechtesten kommt erneut Haris Seferovic (2,5 von 5 Sternen) weg. Nur wenig besser schneidet Blerim Dzemaili ab (3 Sterne).

Am anderen Ende der Skala, mit 4,5 Sternen, ist abermals Goalie Yann Sommer zu finden. Den Platz an der Sonne teilt er sich dieses Mal nicht mit Valon Behrami, sondern mit Innenverteidiger Manuel Akanji.

Die beiden Torschützen Granit Xhaka und Xherdan Shaqiri erhielten von den Usern 4 Sterne für ihren Auftritt gegen Serbien.

Video
Schweiz schlägt Serbien nach Rückstand
Aus FIFA WM 2018 Clips vom 22.06.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Peter  (Hanspeter97)
    Finds bei solchen ratings immer wieder schade dass man keine 0 oder minus Sterne vergeben kann. Wie kann man sefe für diesen Auftritt überhaupt nur mehr als 1 Stern geben?
  • Kommentar von Ilan Sauter  (Ilansauter)
    Seferovic facts vs Serbia:
    5 touches
    2 passes completed
    1 offside
    1 foul committed
    0 shots
    Jeder kann jetzt selber über Seferovic entscheiden.
    1. Antwort von Jamie Spycher  (Spyjamie21)
      Petkovic soll mal Embolo für Seferovic von Anfang an bringen.
    2. Antwort von Martin Gebauer  (Gebi)
      Gavranovic hat überzeugt, war oft anspielbar und am 1:1 beteiligt. Embolo ist noch nicht so weit, zudem ist sein defensives Verhalten eher diskret.