Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Quali zur Champions League Servette Chênois spielt Remis gegen Glasgow

Im Hinspiel der 2. Quali-Runde zur Champions League kommen die Genferinnen zuhause nur zu einem 1:1 gegen Glasgow City.

Spielerinnen von Servette Chenois und Glasgow City im Zweikampf
Legende: Ausgeglichenes Spiel Natalia Padilla Bidas (Servette, l.) gegen Agata Filipa (Glasgow). Freshfocus

Die Fussballerinnen von Servette Chênois mussten sich im Hinspiel in der 2. Qualifikationsrunde zur Champions League mit einem Remis begnügen. Gegen Glasgow City gab es in Genf ein 1:1.

Das 1:0 der Genferinnen erzielte Stürmerin Jade Boho Sayo aus Äquatorialguinea kurz nach der Pause. Nach 66 Minuten glichen die Schottinnen durch die Irin Claire Shine aus.

Setzt sich Servette am kommenden Mittwoch im Rückspiel in Schottland durch, steht es in der Champions-League-Gruppenphase der besten 16 Equipen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen