Fussball-News: Vidal vor Rücktritt aus Nationalteam

Arturo Vidal wird bald seine Karriere in Chiles Nationalteam beenden. Und: FCZ-Spieler Antonio Marchesano verletzt sich erneut.

Arturo Vidal Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Nach der WM ist Schluss Arturo Vidal will seine Chile-Karriere beenden. Keystone

Arturo Vidal hat seinen baldigen Rücktritt aus Chiles Nationalmannschaft angekündigt. Der Mittelfeldspieler von Bayern München will spätestens nach der WM-Endrunde in Russland seine Länderspielkarriere beenden. Im Fall eines Scheiterns in der WM-Qualifikation könnte Vidal bereits nach den letzten zwei Spielen gegen Ecuador und Brasilien aufhören.

Der FC Zürich muss mindestens acht Wochen auf Mittelfeldspieler Antonio Marchesano verzichten. Der 26-jährige Tessiner zog sich am Dienstag im Testspiel gegen Rapperswil-Jona eine Oberschenkelverletzung zu. Marchesano hatte bereits die ersten vier Meisterschaftspartien verletzungsbedingt verpasst.