Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball allgemein Gastgeber und Gastland USA im Viertelfinal

Die USA haben an der 100. Copa America die K.o.-Phase erreicht. Das Team von Jürgen Klinsmann sicherte sich mit einem 1:0-Sieg über Paraguay Rang 1 in der Gruppe A.

Legende: Video Dempsey schiesst die USA zum Gruppensieg abspielen. Laufzeit 00:42 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2016.

Den Siegtreffer für die USA, die aufgrund des 100-jährigen Jubiläums der Copa America als Gastgeber fungieren und als Gastland teilnehmen dürfen, erzielte in der 27. Minute Clint Dempsey.

Das US-Team musste im Stadion Lincoln Field in Philadelphia praktisch die gesamte zweite Halbzeit mit einem Mann weniger bestreiten. Abwehrspieler DeAndre Yedlin hatte in der 48. Minute die gelb-rote Karte gesehen.

Kolumbien muss USA vorbeiziehen lassen

Im 2. Spiel der Gruppe A kassierte Kolumbien eine 2:3-Niederlage gegen Costa Rica. Die Kolumbianer hatten schon vor der Partie als Viertelfinalist festgestanden. Das Team von Nationaltrainer Jose Pekerman beendet die Gruppenphase durch die Niederlage hinter den USA aber nur auf dem 2. Rang.

Legende: Video Kolumbien unterliegt Costa Rica und verspielt Gruppensieg abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.06.2016.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.