Verbeugung vor den Kims: So feiern die U20-Weltmeisterinnen

Video «Nordkoreas U20-Weltmeisterinnen werden in Pjönjang empfangen» abspielen

Kollektive Ehrerweisung in Pjöngjang (SNTV)

1:02 min, vom 6.12.2016

Ein Empfang für frisch gebackene Weltmeisterinnen in der Hauptstadt:

  • Euphorische Fans am Flughafen? Klar.
  • Jubelnde Massen am Strassenrand? Logo.
  • Eine Spielerin, die sich vor laufender Kamera bei der ganzen Bevölkerung für den Support bedankt? Natürlich.
  • Kollektive Verbeugung der siegreichen Mannschaft vor zwei überdimensionalen Bronzestatuten? – Wie bitte?

Ja. Denn in Nordkorea folgen eben auch Jubelfeiern einem ganz eigenen Drehbuch. So durften sich in Pjöngjang Nordkoreas U20-Fussball-Weltmeisterinnen zwar zuerst von den Massen feiern lassen, um sich danach artig vor den Statuen der früheren Führer Kim Il-sung und Kim Jong-il zu verbeugen.