Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Arsenal hält Manchester City auf Distanz

Arsenal hat die Leaderposition in der 22. Runde der Premier League verteidigt. Die «Gunners» wahrten dank eines 2:0-Siegs über Fulham den Ein-Punkte-Vorsprung auf den ebenfalls siegreichen Verfolger Manchester City.

Santi Cazorla traf gegen Fulham doppelt.
Legende: Mann des Spiels Santi Cazorla traf gegen Fulham doppelt. Reuters

Santi Cazorla avancierte bei Arsenals 2:0-Heimsieg über Fulham zum Mann des Spiels. Mit zwei Toren innert 4 Minuten (58./62.) bereitete der spanische Mittelfeldspieler seinem Team den Weg zum Sieg. Fulham hatte dem Leader in der Folge nichts mehr entgegenzusetzen.

ManCity bleibt Arsenal auf den Fersen

Auch Arsenals erster Verfolger, Manchester City, feierte einen Heimsieg. Die «Citizens» taten sich beim 4:2-Erfolg über Schlusslicht Cardiff lange Zeit schwer. Erst Yaya Touré (77.) und Sergio Agüero (79.) sorgten in den Schlussminuten für den standesgemässen Erfolg. Damit haben die «Himmelblauen» weiterhin einen Punkt Rückstand auf Arsenal.

Liverpool lässt Punkte liegen

Dagegen patzte das viertplatzierte Liverpool. Die «Reds» kamen gegen Aston Villa vor eigenem Anhang nicht über ein 2:2 hinaus und liegen bereits 8 Punkte hinter dem Leader.

Das drittplatzierte Chelsea empfängt am Sonntag Meister Manchester United zum Schlagerspiel.