Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Bayern München setzt Siegeszug fort

Bundesliga-Leader Bayern München ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Das Team von Coach Pep Guardiola setzte sich auswärts bei Borussia Mönchengladbach mit 2:0 durch und feierte den 9. Sieg in Folge.

Legende: Video Zusammenfassung Mönchengladbach - Bayern abspielen. Laufzeit 01:29 Minuten.
Aus sportaktuell vom 24.01.2014.

Bayern München startete furios ins Spitzenspiel beim drittplatzierten Mönchengladbach. Bereits in der 7. Minute brachte Mario Götze den Tabellenführer, bei dem der Schweizer Xherdan Shaqiri in der 79. Minute ausgewechselt wurde, sehenswert in Führung. Die Gastgeber benötigten ihrerseits rund 35 Minuten, bis sie ins Spiel fanden. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich vergab Max Kruse mit einem Pfostenschuss.

Xhaka verursacht Elfmeter

Nach der Pause sorgten die Münchner dann früh für die Vorentscheidung. Nach einem Handspiel von Nati-Spieler Granit Xhaka (spielte durch) verwertete Thomas Müller den fälligen Elfmeter zum 2:0 (53.). Mönchengladbach versuchte in der Folge zwar alles, mehr als ein weiterer Pfostenschuss durch Patrick Herrmann lag aber nicht mehr drin.

Während Bayern München weiter von Sieg zu Sieg eilt, musste Mönchengladbach das Feld zum ersten Mal seit acht Partien wieder als Verlierer verlassen