Bayerns Alaba fällt aus

Bayern München muss mehrere Wochen auf David Alaba verzichten. Der Österreicher verletzte sich am rechten Knie.

Bayern - AS Roma: David Alabas Pass zum 1:0 durch Franck Ribéry

0:29 min, vom 5.11.2014

David Alaba zog sich im Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen die AS Roma (2:0) einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie und eine Innenmeniskus-Verletzung zu. Alaba muss operiert werden und wird dem deutschen Rekordmeister mehrere Wochen fehlen.

«Es ist im Moment ganz bitter für mich», sagte Alaba. «Das ist eine schlechte Nachricht. David ist sehr wichtig für uns. Wir verlieren einen überragenden Fussballer», bedauert Trainer Pep Guardiola.