Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona-News im Fussball Serie-A-Spieler sollen zum Corona-Test

Das leere Juventus-Stadion.
Legende: Zuerst soll getestet werden, ... ... damit im Sommer gespielt werden kann. Keystone

Italien: Verband will Spieler testen

Der italienische Fussballverband will ab Ende April bei den Spielern Covid-19-Tests durchführen. Er will damit die Voraussetzung für eine Wiederaufnahme des Trainings nach Ende des von Italien verhängten Lockdowns am 3. Mai schaffen. «Unser Ziel ist, die Meisterschaft 2019/20 zu Ende zu führen», sagte Verbandschef Gabriele Gravina im Interview mit dem TV-Sender Sky Italia.

Portugal: Nationalteam spendet Hälfte der EM-Quali-Prämien

Portugal wird die Hälfte seiner Prämien für die Qualifikation der ins Jahr 2021 verlegten EM spenden. Ziel sei es, dem von der Corona-Krise getroffenen Amateur-Fussball des Landes zu helfen, erklärten die Spieler in einem Statement.

Deutschland: Lok Leipzig mit virtuellem Zuschauerrekord

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat mit einer Spendenaktion über 120'000 Euro gesammelt. Seit knapp 4 Wochen verkauft der Regionalligist Tickets zum Preis von 1 Euro für ein imaginäres Spiel am 8. Mai. Bis Montagnachmittag gingen bereits mehr Tickets weg als beim legendären Europapokal-Halbfinal gegen Bordeaux reale Zuschauer anwesend waren (geschätzte 120'000).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen