Drmic köpft Nürnberg zum Sieg - Wolfsburg weiter auf Europakurs

Der 1. FC Nürnberg hat einen weiteren Schritt Richtung Ligaerhalt gemacht. Dank einem Treffer des Schweizer Internationalen Josip Drmic siegten die Nürnberger bei Augsburg mit 1:0. Und: Mirko Slomka ist neuer HSV-Trainer.

Josip Drmic Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Josip Drmic Der Schweizer Internationale erzielte gegen Augsburg seinen 11. Saisontreffer. EQ Images

Drmic köpfte sein Team in der 65. Minute mit seinem elften Saisontor zum Sieg. Damit feierte Nürnberg bereits den dritten Sieg im vierten Rückrundenspiel. Durch den hart umkämpften Sieg verbesserten sich die Franken in der Tabelle auf Platz 14.

Wolfsburg weiter auf Europa-League-Kurs

Der VfL Wolfsburg kam bei Hertha BSC Berlin zu einem 2:1-Auswärtssieg. Das Heimteam erwischte zwar den besseren Start und ging in der 21. Minute durch Per Ciljan Skjelbred in Führung. Nach der Pause drehten die Wolfsburger die Partie dank Treffern von Robin Knoche und Daniel Caligiuri (58./78.) und belegen in der Tabelle neu den 5. Rang.

Slomka neuer HSV-Trainer

Einen Tag nach der Entlassung von Bert van Marwijk hat der Hamburger SV gemäss Medienberichten Mirko Slomka als neuen Trainer verpflichtet. Slomka soll den Vorletzten der Bundesliga vor dem ersten Abstieg in der Vereinsgeschichte bewahren.