Zum Inhalt springen
Inhalt

Evertons Neuzugang Digne Mit dem Credo des Erzrivalen auf der Brust

Lucas Digne wechselt von Barcelona zu Everton. Doch ein Tattoo bereitet den Fans Mühe.

Lucas Digne
Legende: Neu bei Everton Lucas Digne. Getty Images

«You'll never walk alone» singen die Fans von Liverpool vor jedem Spiel. Ein Credo, mit dem sich wohl auch Lucas Digne identifizieren kann. Schliesslich hat sich der französische Aussenverteidiger «I never walk alone» auf die Brust tätowiert. Der Haken an der Sache: Digne wechselte am Mittwoch für 20 Millionen Euro ausgerechnet zum FC Everton – dem Erzrivalen Liverpools.

Schon kurz nach der Vorstellung Dignes machten Fotos des Tattoos in den sozialen Medien die Runde. Und nicht alle Evertonians sind mit dem Körperschmuck einverstanden. Bleibt zu hoffen, dass der 25-Jährige auf dem Platz mit seiner Leistung mehr überzeugt.