Favre: «Machen Woche für Woche einen exzellenten Job»

Lucien Favre hat die OGC Nice wieder zu einem Topklub gemacht. Der Romand führt die Südfranzosen zur besten Saison seit 4 Jahrzehnten. Wo der Höhenflug endet, will er nicht prognostizieren.

Lucien Favre winkt den Fans. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Hat viel Grund zum Lachen Lucien Favre. EQ Images

Am Sonntag feierte Nizza einen viel umjubelten 3:1-Heimsieg gegen Paris St-Germain. «Die 1. Halbzeit war sehr gut – etwas vom Besten, das das Team während der gesamten Saison zeigte», sagte Favre zur Nachrichtenagentur sda.

«  Warten wir ab, was noch alles passiert. »

Lucien Favre

In der Tabelle liegt Nizza 3 Runden vor Schluss noch 3 Punkte hinter PSG. Favre schliesst nun auch Rang 2 und die direkte Champions-League-Qualifikation nicht mehr aus: «Wir machen Woche für Woche einen exzellenten Job. Warten wir ab, was noch alles passiert.»

«  Seine Effizienz ist aussergewöhnlich. »

Lucien Favre
über Mario Balotelli

Ein wichtiger Faktor ist Mario Balotelli. Der unberechenbare Italiener spielt statistisch eine der besten Saisons der Karriere. «Seine Effizienz ist aussergewöhnlich. Mario macht immer wieder Fortschritte. Technisch beherrscht er alles, er schiesst mit rechts und links wichtige Tore», sagt Favre über den 14-fachen Ligue-1-Torschützen.

Wo der Höhenflug von Nizza endet, mag der Romand nicht prognostizieren: «Wir sollten nicht zu viel rechnen und spekulieren, sondern konzentriert weitermachen.»

Video «Lucien Favre in Nizza – Wie er Balotelli bändigen will» abspielen

Als die «sportlounge» bei Lucien Favre zu Gast war

7:48 min, aus sportlounge vom 12.9.2016