Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Fussball-News: Dortmund holt Bartra

Borussia Dortmund hat in Marc Bartra einen Nachfolger für Abwehrchef Mats Hummels gefunden. Und: Weitere News aus dem internationalen Fussball.

Marc Bartra
Legende: Marc Bartra Der Barcelona-Akteur steht im spanischen EURO-Aufgebot. Kommende Saison spielt er für den BVB. Imago

Marc Bartra wechselt für die vertraglich festgeschriebenen 8 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund. Der 25-jährige Verteidiger hatte 2002 von Espanyol zum Stadtrivalen gewechselt, konnte sich im Star-Ensemble aber nie durchsetzen.

Ryan Giggs kehrt Manchester United den Rücken. Nach 29 Jahren im Verein ist der 42-jährige Waliser laut Sky Sports auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. In seiner Zeit bei United fungierte Giggs als Spieler, Spielertrainer und Assistenztrainer unter Louis van Gaal.

Hannover-Keeper Ron-Robert Zieler wechselt für 3,5 Millionen Euro zu Leicester City. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2020. Beim englischen Meister wird der Deutsche mit Kaspar Schmeichel um einen Stammplatz kämpfen.

Im Steuerhinterziehungsfall gegen Lionel Messi hat die Staatsanwaltschaft Barcelona einen Freispruch des fünffachen Weltfussballers beantragt. Die Rechtsvertretung der Steuerbehörde fordert hingegen eine Verurteilung. Wann das Urteil fällt, ist noch unklar.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.