Fussball-News: Eindhoven fängt Ajax ab

Eindhoven wird nach einer dramatischen letzten Runde überraschend niederländischer Meister. Celtic Glasgow jubelt zwei Runden vor Schluss. Und: weitere internationale Fussball-News.

Fallrückzieher Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Niederländischer Meister Luuk de Jong Imago

In einer dramatischen Titel-Entscheidung hat PSV Eindhoven zum 23. Mal die niederländische Meisterschaft gewonnen. Eindhoven siegt am letzten Spieltag bei PEC Zwolle 3:1 und profitiert vom Patzer des Rekordmeisters Ajax Amsterdam, der beim Vorletzten De Graafschap Doetinchem nicht über ein 1:1 hinauskam.

Celtic jubelt vor einem Schild mit der Aufschrift "2015/16 Winners" Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Jubel Celtic ist einmal mehr schottischer Meister. Facebook: Erik Sviatchenko

Celtic Glasgow ist zum fünften Mal in Serie schottischer Meister. Die Mannschaft des abtretenden norwegischen Trainers Ronny Deila ist nach einem 3:2 (2:0) gegen den Verfolger Aberdeen zwei Spieltage vor Saisonende nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Für Celtic ist es die insgesamt 47. Meisterschaft der Klubgeschichte. Kommende Saison gibt es wieder mehr Konkurrenz: Rekordhalter Glasgow Rangers (54 Titel) ist nach dem Konkurs und Zwangsabstieg 2012 zurück im Oberhaus.

Der ungarische Meister Ferencvaros Budapest hat erstmals seit 2004 wieder das Double geholt. Ferencvaros setzte sich im Cupfinal gegen den Erzrivalen Ujpest Budapest 1:0 durch.