Fussball-News: Rodriguez vor Comeback

Nach mehr als einem Monat Pause hat Ricardo Rodriguez bei Wolfsburg das Training wieder aufgenommen.

Ricardo Rodriguez sitzt auf dem Platz. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kehrt bald zurück Ricardo Rodriguez. Imago

Ricardo Rodriguez steht bei Wolfsburg vor dem Comeback. Der Schweizer Nationalspieler trainierte nach einer über einmonatigen Verletzungspause am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft. Rodriguez hatte sich am 11. März beim 1:0-Sieg der Wolfsburger gegen Leipzig eine Fussverletzung zugezogen.

Lettland, der Gruppengegner der Schweiz in der laufenden WM-Qualifikation, hat einen neuen, alten Trainer. Aleksandrs Starkovs übernimmt zum dritten Mal als Nationaltrainer des Baltenstaats. Der 61-jährige soll die Letten in der laufenden Qualifikation für die WM 2018 in Russland betreuen und auch auf dem Weg zur EM 2020 begleiten. Lettland belegt mit 3 Punkten nach 5 Spielen den vorletzten Platz in der Gruppe B und hat kaum noch Chancen auf die WM-Teilnahme.